Praxis Kaiserdamm:   (030) 308 30 67 0  •     Kaiserdamm           Praxis Grunewald Hohenzollerndamm:   (030) 825 90 45  •     Grunewald

Berlin-Kaiserdamm

orthozentrum kaiserdamm

Kaiserdamm 26
14057 Berlin

Tel.: 030 308 30 67 0 • Fax: 030 308 30 67 10
kaiserdamm@orthozentrumplus.de

Sprechzeiten:
Mo und Do: 9 - 18:00 Uhr
Di und Mi: 9 - 14:00 Uhr  •  Fr: 9 - 16:00 Uhr

Berlin-Grunewald

orthozentrum grunewald

Hohenzollerndamm 90 (Roseneck)
14199 Berlin

Tel.: 030 825 90 45 • Fax: 030 25 90 47
grunewald@orthozentrumplus.d

Sprechzeiten:
Mo bis Fr:  8.30 – 13.00 Uhr
Mo bis Do: 15.00 – 18.00 Uhr

Ihre Orthopäden in Berlin

 

 

 

Unser Ärzteteam

Unser Ärzteteam:

• Dr. med. Dietrich Wolter
• Dr. med. Matthias Mainka
• Dr. med. Joachim Müller-Foti
• Dr. med. Christoph Willimski
• Dr. med. Bernd Gaudin
• Dr. Annette Ellmer

Diagnostik

Zur bestmöglichen Diagnostik verwenden wir in unseren Praxen die neuesten Technologien:

• Röntgen
• Ultraschall
• 3D/4D Wirbelsäulenvermessung
• Pedographie
• MRT (Magnet-Resonnanz-Tomographie)
• Knochendichtemessung

Erkrankungen

Folgende Bereiche werden bei uns speziell behandelt:

• Fuß
• Knie
• Hüftgelenk
• Schulter
• Wirbelsäule
• Hand- und Handgelenk
• Ellenbogen, Tennis- und Golferarm
• Osteoporose
• Achillessehne

D-Ärzte | Unfallärzte

Ein Durchgangsarzt – kurz: D-Arzt – ist ein Facharzt für Unfallchirurgie, der von den Berufsgenossenschaften eine besondere Zulassung erhalten hat. Diese spezielle Ausbildung haben bei uns verschiedene Ärzte.

fed cupDr. Dietrich Wolter ist wiederholt offizieller Teamarzt der deutschen Fed Cup Mannschaft am 26.-27. April 2008 in Argentinien.

Das deutsche Fed Cup Team machte sich gestern auf den Weg nach Argentinien, um vom 26. bis 27. April, um den Verbleib in der Weltgruppe zu sichern. Mit Martina Müller (WTA 72), Angelique Kerber (WTA 77), Sabine Lisicki (WTA 101) und Doppelspezialistin Jasmin Wöhr (WTA-Doppel 63) will Barbara Rittner die argentinische Fed Cup Mannschaft besiegen. Die Play-off-Partie findet an diesem Wochenende im Pilara Tennis Club in Buenos Aires statt.

Wie sich der Golfer vor einer Überbelastung des Kniegelenks schützen kann.

In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift “Golfzeit” des Golf und Country Club Seddiner See berichten Dr. Wolter und Dr. Mainka über moderne Verfahren im Bereich der Kniegelenktherapie. Golf und Country Club Seddiner See – http://www.gccseddinersee.de/ Golfzeit-2011-10-Der Schmerz im Kniegelenk

Sprunggelenk AchillessehneMan knickt mit dem Sprunggelenk über den äußeren Fußrand nach außen um; Verstauchung, Bänderdehnung, Bänderriss oder sogar eine Fraktur im oberen Sprunggelenk?

Fast jeder aktive Tennisspieler, egal welchen Alters, der diesen Artikel ließt, hat die Situation schon einmal erlebt: man hat ein Weilchen gespielt, ist ein wenig unkonzentriert und vielleicht schon ein bisschen müde und plötzlich passiert es: man knickt mit dem Sprunggelenk über den äußeren Fußrand nach außen um; Verstauchung, Bänderdehnung, Bänderriss oder sogar eine Fraktur im oberen Sprunggelenk?

Lesen Sie jetzt den gesamten Artikel: PDF öffnen

stosswelleKaum einem Tennisspieler ist bekannt, dass das Schultergelenk das Gelenk des menschlichen Körpers ist, welches das größtmögliche Bewegungsausmaß bietet. Dennoch ist die Schulter das Gelenk beim Tennis, welches das anfälligste für funktionelle Störungen ist.

Kaum einem Tennisspieler ist bekannt, dass das Schultergelenk das Gelenk des menschlichen Körpers ist, welches das größtmögliche Bewegungsausmaß bietet. Während eines Tennisspiels wirkt auf die Schulter eine derartige Kraft, die deutlich größer ist, als das eigene Körpergewicht. Mehr als 15 Muskeln machen unsere Schulter zu einem der stärksten Gelenke unseres Körpers. Dennoch ist die Schulter das Gelenk beim Tennis, welches das anfälligste für funktionelle Störungen ist.

Lesen Sie jetzt den gesamten Artikel: PDF öffnen

Seite 7 von 8

Kaiserdamm

orthozentrum plus Kaiserdamm
Kaiserdamm 26
14057 Berlin

Tel.: 030 308 30 67 0
Fax: 030 308 30 67 10
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sprechzeiten:
Mo. und Do.  9 - 18:00 Uhr
Di. und Mi.  9 - 14:00 Uhr
Fr.  9 - 16:00 Uhr

Referenzen Sport

© 2001–2019 orthozentrum-plus  ·  Kaiserdamm 26  ·  14057 Berlin  ·  T. 030 308 30 67 0  ·  F. 030 308 30 67 10  ·  Sprechstunde: Mo bis Fr 8.30-13 Uhr ·  Mo bis Do 15-18 Uhr  ·  Impressum · Datenschutzerklärung

Zum Seitenanfang